Bearbeitungszelle

Auf dem Aussenumlauf werden die Bauteile mittels Werkstückträger in den verschiedenen Stationen zentriert und bearbeitet. Über zwei Querfahrmodule und ein Verzweigungsmodul gelangen die Werkstückträger zur Pufferung in den Innenumlauf. Dadurch können die verschiedenen Stationen seriell oder parallel und mit kurzem Weg angesteuert werden.    

 



Jetzt kaufen